Städte & Gemeinden im Harz

Städte Harz Auf den nachfolgenden Seiten zeigen wir den HARZ von der schönsten Seiten, mit Informationen zum Thema Städte, Gemeinden, Attraktionen und Ausflugsziele. Über mehrere touristischen Themen gibt es außerdem Abstimmungen, wie z.B. über die die schönsten Städte und die beliebtesten Touristenattraktionen, die deshalb auch in der Reihenfolge ihrer Beliebtheit vorgestellt werden.


Der Harz ist eine Region der Attraktionen. Einzigartige Attraktionen ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die Beliebtesten? Welche sind Sehenwürdigkeiten und was sind Attraktionen? Mit dieser offen gestellten Frage versuchen wir dieses "So Hallo "Harz"" zu vervollständigen.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Info's finden Sie oben unter Touristik Info`s...

  • Quedlinburg
  • Wernigerode
  • Halberstadt
  • Blankenburg
  • Bad Harzburg
  • Osterode
  • Clausthal-Zellerfeld
  • Bad Sachsa
  • Bad Grund
  • Brocken
  • Goslar
  • Seesen
  • Herzberg
  • Derenburg
  • Touristik im Harz

Quedlinburg - UNESCO Weltkulturerbe

Städte HarzNicht weit entfernt vom Brocken, am Nordrand des Harzes in Sachsen-Anhalt, liegt das mittelalterliche Quedlinburg.

Hoch über der Stadt thronen das Schloss und die Stiftskirche St. Servatii auf einem steilen Sandsteinfelsen. Quedlinburgs reiches Architektur-Erbe reicht von der Romantik über die Gotik bis zur Renaissance und dem Jugendstil.

Das geschlossene historische Stadtbild mit gut 1.300 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten sowie Schlossberg und Stiftskirche wurden von der UNESCO 1994 zum Weltkulturerbe erklärt.

...mehr!

Städte Harz

Wernigerode - Die bunte Stadt am Harz

Städte HarzWernigerode wird auch als die bunte Stadt am Harz bezeichnet.
Wernigerode war bisher ein eigener Landkreis, seit 2008 ist Wernigerode zusammen mit Quedlinburg und Halberstadt ein Teil des Landkreises Harz. Die größeren Orte in der Umgebung sind Ilsenburg und Blankenburg, sowie Schierke im Oberharz.

Wernigerode liegt an der Nordseite des Harzes, in ca. 250 m Höhe. Die Flüsse Zillierbach und Holtemme entspringen im Harz und durchfließen die Stadt Wernigerode. Die Stadt erstreckt sich entlang dieser zwei Flusstäler in den Harz hinein.

Die Geschichte der Stadt geht bis ins frühe Mittelalter zurück, damals war Wernigerode eine Rodungssiedlung, daher der Name der Stadt Wernigerode.

...mehr!

Städte Harz

Halberstadt - Tor zum Harz

Städte HarzDas Tor zum Harz
Ein Blick in den Halberstädter Dom, der als reinster gotischer Kirchenbau Deutschlands gilt. Halberstadt - bereits um 804 zum Bischofssitz erhoben - war das wichtigste geistliche Zentrum für den Harz und sein Vorland.

Karl der Große, Ottonen, Staufer und Welfen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Im Herzen der Stadt mit ihren verwinkelten Fachwerkgassen fügen sich der gotische Dom St. Stephanus und die romanische Liebfrauenkirche zu einem eindrucksvollen Ensemble zusammen.

Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen zu einzigartiger Vielfalt und laden zu einem abwechslungsreichen Kurzurlaub ein.

...mehr!

Städte Harz

Blankenburg - Die Blütenstadt am Harz

Städte HarzDas Heilbad Blankenburg ist mit seiner Lage im Harzvorland, einer eindrucksvollen Schloss- und Gartenarchitektur, der historischen Altstadt und den herrschaftlichen Villen aus Jugendstil und Gründerzeit ein beliebter Urlaubsort.

Die gute Lage im Harzvorland machte die Stadt bereits in der Vergangenheit besonders interessant. Schon Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts war Blankenburg (Harz) bekannt für seine guten Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Blankenburg (Harz) liegt in 180-310 Meter Höhe und bietet sich sehr gut für einen Familienurlaub im Harz an.

Mit dem Blankenburger Kletterwald, der Glasmanufaktur Harzkristall im Ortsteil Derenburg und dem Biologischen Freibad „Am Thie“ hat Blankenburg auch für den Familienurlaub im Harz ein umfangreiches Freizeitangebot zu bieten.

...mehr!

Städte Harz

Bad Harzburg

Städte HarzIn Bad Harzburg gehören Wellness und Sport eng zusammen und deshalb werden den Gästen und Einwohnern vielfältige Möglichkeiten dazu geboten.

Nordic Walking, Walking, Mountainbiking, Reitsport, Golf, Tennis, Fitnesscenter und natürlich Wandern - in und um Bad Harzburg können zum aktiv sein genutzt werden. Insbesondere der Sportpark an der Rennbahn steht für Fitness. Neun ausgeschilderte Walking-, Nordic-Walking- und Joggingstrecken, ein Outdoor-Fitnessparcours, eine Bogenschießanlage, Pferde- und Beachsport sowie Hockey und Fußball sind im Angebot.

Herzstück des Sportparks ist die Galopp-Rennbahn, die in eine wunderschöne Landschaft eingebettet ist. Hervorzuheben ist die legendäre Bad Harzburger Galopprennwoche, die jährlich im Juli stattfindet und zehntausende Besucher anzieht.

...mehr!


Städte Harz

Osterode im Harz

Städte HarzUmgeben von der gut erhaltenen Stadtmauer bietet die historische Altstadt Osterodes mit dem historischen Kornmarkt, vielen Fachwerkhäusern, Kirchen und einer autofreien Fußgängerzone ein wunderschönes Ambiente
Die Stadt ist auch ein sehr beliebter Urlaubsort bei Wanderfreunden und Naturliebhabern.

Hier starten der Harzer-Hexen-Stieg, der Harzer Försterstieg und der Harzer BaudenSteig. Außerdem warten der Osteroder Stadtwald mit Vogelstation, der Lerbacher Eisensteinlehrpfad mit Stollen und Gruben sowie Wanderlokale darauf entdeckt zu werden. Auch auf dem Karstwanderweg im Südharzer Gipskarstgebirge mit dem Naturschutzgebiet Hainholz kommen Wander- und Naturbegeisterte auf ihre Kosten.

...mehr!

Städte Harz

Clausthal - Zellerfeld

Städte HarzClausthal-Zellerfeld liegt im Oberharz. Der staatlich anerkannte Luftkurort bietet im Sommer und im Winter vielfältige Aktivitäten an der frischen, gesunden Luft.

Die Stadt entstand 1924 durch Zusammenschluss der beiden Bergstädte Clausthal und Zellerfeld. Die Senke zwischen den beiden Stadtteilen markiert eine natürliche „Grenzlinie“. Der Stadtteil Clausthal ist Standort der Technischen Universität Clausthal.

Besonders stimmungsvoll ist der großzügig angelegte Marktkirchenplatz, in dessen Mittelpunkt die größte Holzkirche Europas im historischen, blauen Anstrich erstrahlt. Clausthal-Zellerfeld ist der größte Ort der Samtgemeinde Oberharz, deren Verwaltungssitz das Clausthal-Zellerfelder Rathaus ist.

...mehr!


Städte Harz

Bad Sachsa

Städte HarzIn Vorbereitung!

...mehr!

Städte Harz

Bad Grund

Städte HarzIn Vorbereitung!

...mehr!

Städte Harz

Brocken

Städte HarzIn Vorbereitung!

...mehr!

Städte Harz

Goslar

Städte HarzIn Vorbereitung!

...mehr!

Städte Harz

Seesen

Städte HarzIn Vorbereitung!

...mehr!

Städte Harz

Herzberg

Städte HarzIn Vorbereitung!

...mehr!

Städte Harz

Derenburg

Städte HarzDerenburg liegt etwa 157 m ü. NN im nordöstlichen Teil des noch hügeligen Harzvorlandes. Von Südwesten nach Nordosten durchfließt die Holtemme das Ortsgebiet. Der Stadtteil gehört zu Blankenburg im Landkreis Harz und hat 2677 Einwohner.

Etwa ein Kilometer südlich von Derenburg beginnt der Derenburger Forst. Dieses Waldgebiet hat einen sehr abwechslungsreichen Bestand an Kiefern, Fichten, Eichen und Buchen und damit einen hohen Erholungswert.

Ein zeitgenössischer Einblattholzschnitt berichtet über eine Hexenverbrennung in Derenburg aus dem Jahre 1555. Im Jahr 1623 plünderten 6000 Reiter und Landsknechte den Ort unter der Führung von Feldobrist Graf Schlick. Große Teile der Stadt gerieten dabei in Brand. Wikipedia

...mehr!

Städte Harz