Vitamine und ihre Bedeutung!

Vitamine Superfood Hannover

Vitamine sind wichtig!?

Vitamine sind Stoffe unterschiedlicher Struktur, die mit der Nahrung zugeführt werden müssen, da sie nicht vom Körper selbst hergestellt werden können. Ein Mangel an Vitaminen wird als Hypovitaminose bezeichnet. Ein Vitamin-Überschuss entsprechend als Hypervitaminose.

Der Begriff Vitamin wurde im Jahr 1912 von dem Biochemiker Casimir Funk (1884-1967) geprägt. Ihm gelang es auf der Suche nach der biochemischen Ursache der Beriberi das Vitamin Thiamin (B1) chemisch zu isolieren.

Damit unser Körper gesund bleibt und seinen Aufgaben nachkommen kann, müssen wir ihn mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen.

Vitamine sind an vielen unterschiedlichen chemischen Vorgängen im Körper beteiligt. Der Organismus braucht Vitamine unter anderem für ein starkes Immunsystem und um die Abwehrkräfte zu mobilisieren. Doch anders als bei Tieren kann der menschliche Körper Vitamine nicht in ausreichendem Maße selbst produzieren.

Vitamine können entweder fettlöslich oder wasserlöslich sein. Die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K können vom Körper nur verwertet werden, wenn sie auch zusammen mit Fett aufgenommen werden. Essen Sie deshalb Butterbrot zu Karotten oder bereiten Sie grüne Salate mit etwas Öl zu.

A und Beta - Carotin

Gesundheit: Sehvermögen, Gesunderhaltung von Schleimhäuten und Haut, Stärkung des Immunsystems
Produkte: Leber, Milchprodukte, als Vorstufe Beta-Carotin in Gemüse (Karotten, rote Paprika, Tomaten)

Vitamin - D

Gesundheit: Knochenbildung, beeinflusst Hautzellen, das Immunsystem und die Entwicklung von Muskeln
Produkte: Fettfische (z. B. Hering), Leber, Eigelb; Besonderheit: Vitamin D bildet unser Körper unter UV - Lichteinwirkung selbst.

Vitamin - E

Gesundheit: Wirkt als Antioxidans vor freien Radikalen, entzündungshemmend, stärkt das Immunsystem
Produkte: Hochwertige pflanzliche Öle (Walnuss-, Lein-, Oliven- oder Rapsöl), Nüsse, Samen

Vitamin - K

Gesundheit: Bedeutsam für die Blutgerinnung, beeinflusst die Festigkeit der Knochen und schützt vor Osteoporose
Produkte:Grünes Gemüse (z. B, Spinat), Kohl, Hülsenfrüchte (z. B. Linsen)

Vitamin - B1 (Thiamin)

Gesundheit: Beteiligt an der Energiegewinnung und dem Kohlenhydratstoffwechsel, erhält das Nerven- und Herzmuskelgewebe.
Produkte: Fleisch (besonders Schweinefleisch), Fisch, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Kartoffeln.

SMOOTHIEs & SUPERFOODs unterstützen deinen Körper.

Das sind Gaumenschmeichler: mit natürlicher Spitzennahrung, mit dem Besten an Nahrung, was die Natur zu bieten hat.

Superfoods machen Smoothies zu einer nährstoffreichen Mahlzeit.


Gesund Leben | Gesund Ernähren | Gesund Bewegen!

Superfood Harz

Jede Kultur hat eine Pflanze...

In den USA sind die Superfoods bereits in aller Munde. In Deutschland erleben sie gerade den Durchbruch und erhalten Einzug in unsere Bioläden und im Internet.

...mehr Informationen!

Superfood Harz

Heilkraft der Beeren und Foods...

Die vielfältigen Heilkräfte von Beeren werden seit Jahrhunderten genutzt. Beeren sind nicht nur ein uraltes Nahrungsmittel, sie leisten auch bei Krankheiten wertvolle Dienste.

...mehr Informationen!

Superfood Harz

Die ayurvedische Lebensmittellehre!

Im Ayurveda gibt es keine pauschalen Ernährungsvorschriften. Welche der sechs ayurvedischen Geschmacksrichtungen Sie bevorzugen sollten...

...mehr Informationen!