Kurkuma -Das Currygewürz enthält eine Wundersubstanz.

Kurkuma Superfood Sachsen Anhalt

Kraftfutter für die zelle!

Die Völker Südostasiens schätzen die Kurkumapflanze ganz besonders: die Kurkuma (auch Gelber Ingwer, Gelbwurz(el) oder Indischer Safran genannt). Die Kurkuma gehört zur Familie der Ingwergewächse. Sie hat eine knollenartige, fleischige Wurzel, wird bis zu einem Meter hoch und hat wunderschöne weiße oder pinkfarbene Blüten.

Eine Pflanze die schon vor fünftausend Jahren als Heilmittel verwendet wurde. Die Kurkuma war bereits damals eines der wichtigsten Gewürze und galt sogar als heilig.

Das Curcumin aus Kurkuma ist sicher und wirkt entzündungshemmend.

Immer mehr Mediziner und Forscher erkennen, dass Entzündung die Ursache der meisten Krankheiten ist, selbst wenn sich die Entzündung nicht direkt bemerkbar macht. Das bedeutet, dass die Verwendung von Kurkuma (Curcumin) vielfachen Nutzen bringt.

Es ist eine hochwirksame Naturarznei, vor allem für die Verbesserung der Verdauung und für die Entgiftung des Körpers. Doch auch bei zu hohen Cholesterinwerten, bei Diabetes, Leber- und Gallen-Problemen sowie bei Müdigkeit und Entzündungen macht es Sinn, Kurkuma einzusetzen.

Kurkuma als Küchengewürz!

Kurkuma ist eine tropische Gebirgspflanze mit Heimat in Indien und Südostasien. Kurkuma gehört zur Pflanzenfamilie der Ingwergewächse. Kurkuma ist wie der Ingwer eine mehrjährige Pflanze mit knollig-verdicktem Wurzelstock, dem Rhizom. Dieses ist fleischig und innen kräftig orange gefärbt. Es verzweigt sich im Boden fingerartig, kriecht horizontal und bildet dabei dichte, kiloschwere Matten.

Gewürz mit Superpower.

Beim Kochen ist vor allem getrocknete und gemahlene Kurkuma bekannt. Das Kurkuma-Pulver sorgt in vielen Curry-Rezepten für den gelben Farbton. Sein Geschmack ist mild mit einer etwas herben exotischen Note. Oft ersetzte Kurkuma den viel teureren Safran, der ebenfalls hauptsächlich zum Färben der Speisen benutzt wurde.

Wenn Sie nun also den Tag mit einem Kurkuma - Smoothie beginnen dann sind Sie bereits bei einer schönen Kurkuma - Menge pro Tag.

Mit der richtigen Menge von Kurkuma werden Sie die kraftvollen entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften des Kurkuma nicht mehr missen wollen.

SMOOTHIEs & SUPERFOODs unterstützen deinen Körper.

Das sind Gaumenschmeichler: mit natürlicher Spitzennahrung, mit dem Besten an Nahrung, was die Natur zu bieten hat.

Exoten wie Açai, Goji und Chia - sogenanntes Superfood - tauchen als Zutat immer häufiger in Lebensmitteln auf.

Gesund Leben | Gesund Ernähren | Gesund Bewegen!

Superfood Harz

Jede Kultur hat eine Pflanze...

In den USA sind die Superfoods bereits in aller Munde. In Deutschland erleben sie gerade den Durchbruch und erhalten Einzug in unsere Bioläden und im Internet.

...mehr Informationen!

Superfood Harz

Heilkraft der Beeren und Foods...

Die vielfältigen Heilkräfte von Beeren werden seit Jahrhunderten genutzt. Beeren sind nicht nur ein uraltes Nahrungsmittel, sie leisten auch bei Krankheiten wertvolle Dienste.

...mehr Informationen!

Superfood Harz

Die ayurvedische Lebensmittellehre!

Im Ayurveda gibt es keine pauschalen Ernährungsvorschriften. Welche der sechs ayurvedischen Geschmacksrichtungen Sie bevorzugen sollten...

...mehr Informationen!